Peace-Monument-Workshop

Europawoche 2020
Logo_Volksbund_Floris_Pax
Datum: Dienstag, 13. Oktober 2020 10:00 - 15:00

Veranstaltungsort: Fach- und Berufsfachschulzentrum Magdeburg, Maxim-Gorki-Straße 14, 39108 Magdeburg

 Das "Peace Monument- Floris Pax" ist ein mehrjähriges Kunst- und Bildungsprojekt. Ziel ist es, mittels eines kreativen Ansatzes Zugang zur Geschichte des 20. Jahrhunderts insbesondere der beiden Weltkriege, der Zwischen- und Nachkriegszeit sowie verknüpfter Themen der historisch-politischen Bildung zu bekommen.

Im Mittelpunkt steht die Auseinandersetzung mit dem Friedensbegriff und damit verbundenen Werten früherer und heutiger Generationen. 2022 soll ein Mahnmal für den Frieden in der Landeshauptstadt Magdeburg errichtet werden, wofür im Vorhinein speziell konzipierte Workshops durchgeführt werden.

In diesem Workshop werden die Teilnehmerinnen mit der Frage "Was bedeutet Frieden für mich?" konfrontiert und gestalten, zusammen mit dem Künstler Marcus Barwitzki, eigene "Friedenskacheln".

 

VeranstalterIn:  Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. , Landesverband Sachsen-Anhalt

 

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite

 

Alle Daten


  • Dienstag, 13. Oktober 2020 10:00 - 15:00

Powered by iCagenda