Faire Elektronik - nachhaltig leben in Europa

Europawoche 2020
weltladen
Datum: Dienstag, 6. Oktober 2020 19:00 - 21:30

Veranstaltungsort: Musikforum Katharinenkirche, Schadewachten 48, 39576 Stendal

Wie kann faire Elektronik gelingen?

Vortrag un Diskussion über die Herausforderungen und Chancen einer sozialen und ökologischen Elektronikproduktion.

 

Lena Becker von Fair IT yourself e.V. beleuchtet in ihrem Vortrag die Lieferkette eines Elektrogerätes von der Gewinnung der Metalle, über die Produktion und Nutzung bis hin zur Entsorgung. Im Anschluss wird über darüber diskutiert wie globale Abhängigkeiten und eine komplexe Lieferkette zu Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung in der Elektronik-Branche (insbesondere in der EU) führen. Nur die wenigsten wissen wo die Bauteile ihrer Laptops oder Smartphones produziert werden und dass in letzterem über 30 verschiedene Metalle stecken. Einige der wichtigen Produktionsschritte passieren auch in der EU, z.T. in Nachbarländern Deutschlands. Darüber soll aufgeklärt werden.

Am Beispiel der fairen Computermaus von Nager IT e.V. zeigt Lena Becker, wie faire Elektronik gelingen kann und erklärt woran Konsument/innen nachhaltige Geräte erkennen können.

Im Anschluss findet eine gemeinsame Diskussion statt.

VeranstalterIn: Magletan e.V. / Weltladen Magdeburg

 

 

 

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Alle Daten


  • Dienstag, 6. Oktober 2020 19:00 - 21:30

Powered by iCagenda