Jugendrotkreuz veranstaltet Schulprojekttage und Gruppenstunden an Schulen zum Thema Europa

Europawoche 2020
Logo_Europawoche_bunt_20
Datum: Donnerstag, 17. September 2020 00:00 - Samstag, 17. Oktober 2020 00:00

In den Schulprojekten und Gruppenstunden des Jugendrotkreuzes zum Thema Europa soll den Kindern der niedrigeren Klassenstufen auf flacher Ebene das Thema Europa nähergebracht werden. Als Hilfsmittel dazu wird das Arbeitsheft "Europa Kinderleicht", welches von GoEurope! kostenfrei zur Verfügung gestellt wird, genutzt.

Auf niedrigschwelliger Basis wird der Zugang zum Thema Europa gefunden. So wird sich gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen über eigene Werte und Normen unterhalten. Welche Vorstellungen haben sie von einer gemeinsamen Gesellschaft und was ist Ihnen dabei wichtig? Die Werte und Normen werden mit denen der Europäischen Union verglichen und Zusammenhänge herausgearbeitet.

Ein weiterer Zugang wird über die gemeinsame Währung genutzt. Die Länder mit ihren verschiedenen Symbolen auf den Euromünzen und deren Bedeutung zeigen die Vielseitigkeit Europas.

Für die etwas älteren Kinder/Jugendlichen wird der Übergang von der Entstehung des Roten Kreuzes und den Genfer Konventionen zur Entstehung europäischer Organe aufgezeigt. Die Organe der jetzigen EU werden gemeinsam erarbeitet.

 

 

Veranstalter/in: DRK Kreisverband Börde e.V.

 

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Alle Daten


  • Von Donnerstag, 17. September 2020 00:00 bis Samstag, 17. Oktober 2020 00:00

Powered by iCagenda