Fake-News for Europe?!

EDIC
 Buchung geschlossen
 
39
fake-news
Datum: Dienstag, 27. Oktober 2020 18:00 - 19:30

Veranstaltungsort: Foyer des Steintor-Varietés, Am Steintor 10, 06112 Halle (Saale) & ONLINE

Fake News — gezielt in die Welt gesetzte Falschmeldungen — verbreiten sich in sozialen Medien schnell und wirken auf Meinungen und politische Diskurse. Die Veranstaltungen geht auf die Hintergründe sowie die Situation in Mittel- und Osteuropa ein. Unsere Expert*innen aus Wissenschaft, Medien und der Europäischen Kommission sprechen darüber, was Desinformation eigentlich ist und welche Strategien es dagegen gibt, wie die Situation in Osteuropa ist und was die EU gegen Fake News unternimmt. Diskutieren Sie gerne mit - sowohl vor Ort im Steintor-Varieté als auch online!

Bitte melden Sie sich zur Veranstaltung an (Button oben rechts). Sie können wählen, ob sie vor Ort oder online teilnehmen möchten. Online-Gäste erhalten vor der Veranstaltung einen Zugangslink.

Alle Infos zur Veranstaltung

EUROPE DIRECT Informationszentrum Sachsen-Anhalt/Halle berät Bürgerinnen und Bürger zu Fragen rund um Europa und versteht sich als Bindeglied zwischen den Menschen in Sachsen-Anhalt und den Europäischen Institutionen. Wir wollen europäische Zusammenhänge greifbarer machen und transparenter gestalten sowie die Bedeutung der Europäischen Union und die Chancen, die sie uns bietet, verdeutlichen.

 

Telefon
+49 (0)345 / 279 532 557
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Alle Daten


  • Dienstag, 27. Oktober 2020 18:00 - 19:30

Powered by iCagenda