Tresen-Talk: Ukraine, Russland und die EU

Europawoche 2022
Tresen-Talk
Datum: Dienstag, 24. Mai 2022 19:00 - 21:00

Veranstaltungsort: Xampaneria, Breiter Weg 226, 39104 Magdeburg

Mit Blick auf den Krieg in der Ukraine stellt sich uns und sicher einigen anderen die Frage, welche Auswirkungen das alles auf das Zusammenleben in Europa hat. Im Rahmen der Europawoche diskutiert Dr. Tino Grosche daher mit Europaminister und Chef der Staatskanzler Rainer Robra, der Russland-Expertin, Slawistin & Emeritio-Mitglied Prof. Dr. Gudrun Goes sowie der Politologin und Europawissenschaftlerin Prof. Dr. Eva Heidbreder.

Warum greift Russland die Ukraine an? Wie reagiert die EU? Welche Parallelen zum Krieg in Syrien, Tschetschenien und Georgien lassen sich ziehen? Wohin steuert die EU? Worauf müssen wir uns in Zukunft einstellen? Wie werden die EU und ihre Institutionen auf den weiteren Verlauf des Krieges reagieren? Können aus der Geschichte Rückschlüsse auf die Zukunft gezogen werden? All das sind Fragen für den Talk zum aktuellen Zeitgeschehen.

 

Hintergrund:

Der Tresen-Talk in der Xampanyeria ist ein Interview-Format bei dem relevante Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Kultur besprochen werden. Gäste des Tresen-Talk waren bereits u.a. Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper, Landesbischöfin Ilse Junkermann, Berlinale-Chef Dieter Kosslick, Ballettdirektor Gonzalo Galguera.

 

Zeitlicher Ablauf des Tresen-Talks:

Der Tresen-Talk findet in drei Blöcken mit je 30 Minuten statt. Die dritte Runde ist die Publikumsrunde, bei dem sich das Publikum mit Fragen aktiv beteiligt.

Einlass: 18:00 Uhr

Talkrunde 1: 19:00

Pause

Talkrunde 2: 19:45 Uhr

Pause

Talkrunde 3: 20:30

Ende: 21:00 Uhr

 

Veranstalter: Professorenkollegium emeritio/ Textonia GmbH

Kontakt: Tino Grosche -  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Alle Daten


  • Dienstag, 24. Mai 2022 19:00 - 21:00

Powered by iCagenda